Update zur iOS-App Sicherheitslücke

Update zur iOS-App Sicherheitslücke

Wir bringen gute Neuigkeiten. Apple hat das Update iOS/iPadOS 13.5 veröffentlicht. Die bestehende Sicherheitslücke wird dadurch geschlossen. Wir empfehlen das Update baldmöglichst einzuspielen, dass somit die Sicherheitslücke keine Bedrohung mehr für ihr Apple Gerät darstellt.

Zudem bringt das Update einige neue und interessante Features mit sich:

•             Falls Sie die Synchronisation für Email-Konten abgeschaltet / deaktiviert haben, können Sie diese Änderung jetzt bei Bedarf rückgängig machen.

•             Falls Sie über unsere Hotline die Synchronisation zentral für Ihre dbc Rechenzentrumsumgebung deaktiviert haben, können Sie jetzt mit einer kurzen Info an uns diese Änderung rückgängig machen lassen.

Bitte beachten Sie, dass hiermit die Synchronisation für alle Geräte gleichzeitig wieder aktiviert wird und Sie vorher innerbetrieblich sicherstellen sollten, dass alle Geräte der Mitarbeiter mit dem Update versorgt sein sollten.

•             Falls Sie in der Zwischenzeit Microsoft Outlook genutzt haben, können Sie jetzt wählen, ob Sie Apple Mail oder Microsoft Outlook weiter nutzen möchten.

Weitere Informationen können Sie dem nachfolgenden Link entnehmen.

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Mail-iOS-Updates-beseitigen-offenbar-schwere-Luecke-4764378.html

Teilen auf