Apple
Allgemein

Akku-Probleme nach iOS-Update. Und nun?

Nutzer berichten über Akku-Problemen nach iOS-Update. Sie berichten, dass sich der Akku seit dem Update schneller entleert. Der europäische Verbraucherverband

Windows 11
Allgemein

Windows 11 – Das neue Betriebssystem von Microsoft

Windows hat kürzlich das neue Betriebssystem Windows 11 vorgestellt. Deshalb haben wir die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Vorerst ist eine frühe Build-Version erhältlich. Ab Ende des Jahres steht Windows 11 auch für neue PC und als kostenloses Update für berechtigte Windows 10-PCs zur Verfügung.

Windows 11 PC Devices
© Microsoft

Übersichtlich und klar: Das neue Design

Auffällig ist das neue Design, denn es überzeugt mit Modernität und Zurückhaltung. Dies wird an dem neuen Startbutton, der neu gestalteten Taskleiste, den Sounds und Schriftarten  sowie an den Symbolen sichtbar. Hierdurch schafft Microsoft ein erhöhtes Maß an Nutzerfreundlichkeit. 

Windows 11 Teams
© Microsoft

Integration von Microsoft Teams

Bei diesem Betriebssystem ist Microsoft Teams direkt in der Taskleiste integriert, damit die Nutzer*innen noch schneller miteinander in Kontakt treten können und das unabhängig vom Gerätetyp. Sollte der/die Gesprächsteilnehmer*in keine Teams-App installiert haben, ist die Verbindung zur Kommunikation auch über eine Zwei-Wege-SMS möglich. 

Microsoft öffnet die Tore für Android-Apps

Der Microsoft Store ist weiterhin das Zentrum der Apps, Spiele, Serien und Filme. Der Store ist jetzt nutzerfreundlicher in der Bedienung und erscheint im neuen, übersichtlichen Design. Android-Apps werden im Laufe des Jahres auch zur Verfügung stehen und können dann über den Amazon-App-Store heruntergeladen werden. Weiterhin werden alle im Microsoft Store verfügbaren Apps auf Sicherheit und Familienfreundlichkeit geprüft. 

Windows 11 Store
© Microsoft

Sicheit und vertraute Tools

Bei Windows 11 kann ebenfalls, wie bei Windows 10, Updates geplant, vorbereitet und bereitgestellt werden. Weiterhin stehen Funktionen zur Verwaltung wie beispielsweise Microsoft Endpoint Manager, Cloud Konfiguration, Windows Update for Business und Autopilot zur Verfügung und unterstützen beim Upgrade. 

Auch wie sein Vorgänger, verfolgt Windows 11 den zentralen Design-Grundsatz der App-Kompalibität. 

Umfassende Sicherheitstechnologien bieten Schutz vom Chip bis zur Cloud, deshalb schützt das Zero-Trust-fähige Betriebssystem Daten und Zugriffe über alle Geräte hinweg. 

Mindestvorraussetzungen an Ihren PC

Leider ist nicht jeder PC, der mit Windows 10 ausgestattet ist, automatisch auch mit Windows 11 kompatibel, da Microsoft die Anforderungen für das neue Betriebssystem erhöht hat:

  • CPU: Dual 64-Bit-Prozessor ab 1 GHz
  • RAM: 4 GByte
  • Speicherplatz: min. 64 GByte
  • GPU: Kompatibel mit DirectX 12
  • Firmware: UEFI mit Secure Boot
  • TPM: Trusted Platform Module Version 2.0
  • Grafikkarte: Kompatible mit DirectX 12 oder höher mit WDDM 2.0 Treiber
  • Display: 720p-Auflösung und mindestens 9 Zoll
  • Windows 11 Home: Microsoft-Konto zur Einrichtung
Windows 11
Video abspielen

Haben Sie Fragen zu Windows 11 oder benötigen anderweitig Unterstützung? Dann kontaktieren Sie uns gerne. 

Quelle

Nadler, Irene (2021): Microsoft stellt vor: Windows 11. Online unter https://news.microsoft.com/de-de/microsoft-stellt-vor-windows-11/ 
[Abruf am 07.07.2021]

Datev Solution Partner
Allgemein

Wir sind jetzt DATEV Solution Partner!

Wir als DATEV Solution Partner unterstützen Ihre Kanzlei ganzheitlich dabei, sich digital und zukunftsorientiert aufzustellen. Wir kennen die DATEV-Lösungen genau, denn wir bieten Ihnen fast 20 Jahre Erfahrung zu Prozessen in Kanzleien und Unternehmen.

Wir als DATEV Solution Partner bieten Ihnen:

  • … weitreichenden Erfahrungen mit der Zusammenarbeit von Steuerkanzleien und deren Mandanten
  • … Lösungen für eine moderne Infrastruktur, beispielsweise durch ein eigenes PARTNERasp-Angebot
  • … qualifizierte Beratungen zu DATEV Unternehmen online
  • … Beratung, Einrichtung sowie Schulungen in Kanzleien und bei deren Mandanten
  • … Regionalität. – Unsere Kompetenz in Ihrer Nähe

Mehr Informationen über unsere Leistungen als Solution Partner erhalten Sie auf unserer Webseite.

Sie benötigen Sie fachkundigen Support oder möchten zu einer DATEV-Lösung wechseln? Dann können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

JobRad
Allgemein

Wir sind JobRad-Arbeitgeber!

Wir bieten unseren Mitarbeitern das Dienstradleasing von JobRad als gezielten Beitrag zur Mitarbeitergesundheit und für mehr nachhaltige Mobilität an. Dadurch

Fax DSGVO
Allgemein

Das Fax ist nicht mehr DSGVO-konform

Die Bremer Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationssicherheit teilte in dem 3. Jahresbericht mit, dass die Versendung von bestimmten personenbezogenen Daten mittels Fax nicht DSGVO-konform ist.
Der Grund sei die Nutzung von nicht End-zu-End verschlüsselten Telefonnetzten. Den bei der Faxübertragung sei nicht sichergestellt, dass an der Gegenstelle auch ein reales Faxgerät steht. Oftmals werden eingehende Faxe in E-Mails umgewandelt und weitergeleitet. Somit sei das Datenschutzniveau eines Faxes gleichzustellen mit einer unverschlüsselten E-Mail und daher nicht für die Übertragung personenbezogener Daten geeignet.
Unzulässig ist die Übertragung besonderer Kategorien personenbezogener Daten gemäß Artikel 9, Absatz 1 der Datenschutzverordnung per Fax. Hierunter fallen „Daten, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen, sowie die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person , Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person“.

Um personenbezogene Daten zu verschicken, müssen wir auf andere Verfahren als das Telefax zurückgreifen. Alternative, geeignete Verfahren um personenbezogene Daten sicher zu versenden sind End-zu-End verschlüsselte E-Mails oder auch der klassische Postversand, erklärte die Bremer Datenschutzbeauftragte.

Benötigen Sie kompetente Unterstützung bei der Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung? Dann kontaktieren Sie uns gerne für eine Datenschutzberatung

Quelle:

Sommer, Dr. Imke (2021): Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit. Telefax ist nicht Datenschutz konform. Online unter:
https://www.datenschutz.bremen.de/datenschutztipps/orientierungshilfen_und_handlungshilfen/telefax_ist_nicht_datenschutz_konform-16111 [Abruf am 26.05.2021]

Abkündigung TimeCard blue
Allgemein

Abkündigung timeCard Blue

Die timeCard blue Online-Zeiterfassung wird abgekündigt, da Microsoft betriebsnotwendige Dienste einstellt. Aufgrund dieser Umstände wird Reiner SCT den Betrieb von timeCard Blue zum 30.06.2022 einstellen. Die bestehenden Kundenverträge wurden bereits seitens Reiner SCT zu diesem Datum gekündigt. Selbstverständlich bleibt das Recht einer Kündigung mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende (§20, AGB) davon unberührt.
Reiner SCT hat sich entschieden, diese Entwicklung frühzeitig zu kommunizieren, damit Sie die Möglichkeit haben, ohne jeden Zeitdruck die beste Ersatzlösung zu finden.

Haben Sie weitere Fragen in Bezug auf die Verfügbarkeit des Produktes oder interessieren Sie sich für einen Umstieg? Dann können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren oder auch auf unserer Webseite zum Thema Zeiterfassung informieren.

Sie verwenden nicht timeCard Blue sondern timeCard 6? Dann sollten Sie sich unseren Beitrag zur Abkündigung von timeCard 6 durchlesen.
Allgemein

Abkündigung timeCard 6

Die timeCard Version 6 wird abgekündigt, da Sie den technologischen Anforderungsstandard zukunftsorientiert nicht weiter gerecht wird . Daher veröffentlichte Reiner